team.

Viele Personen haben bereits als Unterstützer an diesem Projekt geholfen und es waren bisher viel mehr als sich im folgenden Vorstellen werden. Dennoch sollen Sie nun einen kleinen Einblick erhalten in unser Team.

Fam. Brown

Wir, Daniel und Deana Brown, kommen aus Livonia, Michigan (USA). Dazu gehören inzwischen drei Kinder: Micah, Kaylee und Tobiah. Wir lernten uns 2003 im Crown Biblecollege in Powell, Tennessee kennen, als wir uns für den christlichen Auslandsdienst vorbereiteten und heirateten 2005. Seitdem waren wir tätig in der Jugendarbeit, im evangelistischen Gemeindedienst, in der musikalischen Leitung, sowie in der Arbeit unter Kindern. 2011 wurden wir von der Parkview Baptistengemeinde in Livonia zum Dienst am Evangelium eingesetzt und 2013 nach Europa ausgesandt, um bibeltreue Gemeinden zu gründen. Seit 2015 leben wir in Leutkirch und setzen uns aktiv ein für das Rheintalprojekt. 



Jennifer Andrews

Ich versuchte Christus zunächst im Bildungsbereich zu dienen und habe den Bachelor- und Masterabschluss in Lehramt für Geschichte gemacht. Aber nach einigen Jahren des Unterrichtens führte mich der HERR zu seinem nächsten Schritt für mein Leben, nämlich, ihm in Zentraleuropa zu dienen.

Obwohl ich im ersten Moment zögerte diesen Schritt zu tun, hatte mir die Erfahrung gezeigt, dass die erfüllendsten Momente in meinem Leben immer die gewesen sind, wenn ich SEINEM Plan für mein Leben gefolgt bin.


Michael Normann

Nach Fach- und allgemeinem Abitur führte mich der HERR Jesus nach mehrmaliger Bestätigung geradewegs für drei Jahre auf die Bibelschule in Breckerfeld. Nach dem Abschluss dort konnte ich immer noch eine Ausbildung machen, was ich im Moment auch tue. Ich studiere Maschinenbau an der OTH Regensburg und unterstütze eine kleine Gemeinde in Oberpfraundorf.

Doch sollte mich das hindern, regelmäßig ins Rheintal zu fahren um dort beim Aufbau dieses Projekts zu dienen, damit noch mehr Menschen die gute Botschaft von Jesus dem Retter erfahren? "Mitnichten!", würde Paulus sagen.